Element Optics Zielfernrohre | Helix | Titan | Nexus

Element Optics Deutschland Zielfernrohre für Sportschützen | HELIX TITAN NEXUS

 

Element Optics Helix Zielfernrohr Serie

Die Element Optics HELIX Serie wurde so konzipiert, dass das Wesentliche an erster Stelle steht: ein klares Zielbild in jeder Vergrößerung, ein smartes und fein gearbeitetes Absehen, viele weitere innovative Features und ein Turret-System mit Edelstahl-Bauteilen. Das Element Optics Verstellturm-System verfügt über Edelstahl-Bauteile für extreme Verschleißfestigkeit auch bei schlechter Witterung oder häufigem Verstellen, wie es bei vielen modernen Schießdisziplinen erforderlich ist.
Die Türme lassen sich werkzeuglos verstellen und verfügen über einen Null Stop Mechanismus.
Die Element Optics HELIX Serie gibt es mit MRAD mit 1/10 Klick und MOA ¼ Klick Verstellungen. Die Element Optics HELIX Serie verfügt über einen seitlichen Parallaxenausgleich, verstellbar je nach Modell ab 9,1 m bis Unendlich.
Der Tubus der Element Optics HELIX Serie wurde aus Flugzeugaluminium gefertigt und hat einen Mittelrohrdurchmesser von 30 mm. Bei der Element Optics HELIX Serie stehen dem Sportschützen einige Absehen zur Auswahl, zum Einen die Absehen in erster Bildebene (FFP – First Focal Plane) oder zum Anderen die Absehen in zweiter Bildebene (SFP – Second Focal Plane) HELIX ist eine super durchdachte Zielfernrohr-Serie aus dem Hause Element Optics, funktional und robust - die Zielfernrohre von Element Optics sind Highlights in ihrer Preisklasse und setzen sich mit vielen Features von der Konkurrenz ab!

Element Optics Titan Zielfernrohr Serie

Wie schon bei der HELIX Serie, so steht auch bei der Element Optics TITAN Serie das Wesentlich im Vordergrund: ED-Linsen (extra-low-dispersion) sorgen für reduzierte chromatische Aberration und eine verbesserte Schärfe mit einem großen Sehfeld. Auch bei der Element Optics TITAN Serie verfügt das Verstellturm-System über Edelstahl-Bauteile, die für eine extreme Verschleißfestigkeit auch bei schlechter Witterung oder häufigem Verstellen, wie es bei vielen modernen Schießdisziplinen erforderlich ist. Die Türme lassen sich auch bei der TITAN Serie werkzeuglos verstellen und verfügen über einen Null Stop Mechanismus. Die Element Optics TITAN Serie gibt es mit MRAD mit 1/10 Klick und MOA ¼ Klick Verstellungen, zudem arbeiten die Justiertürme mit einer sehr Präzisen Wiederholgenauigkeit (maximale Klick-Abweichung von unter 1%).

Die Element Optics TITAN Serie verfügt über einen seitlichen Parallaxenausgleich, verstellbar je nach Modell ab 13,7 m (15 Yards) bis Unendlich. Bei der Element Optics TITAN Serie stehen dem Sportschützen einige Absehen in erster Bildebene (FFP – First Focal Plane) zur Auswahl. Die Absehen der Element Optics TITAN Serie verfügen über eine seitlich zuschaltbare Beleuchtung. Das Leuchtabsehen ist in 6 Stufen regelbar und zwischen den einzelnen Stufen gibt es eine Aus-Einstellung. Der Tubus der Element Optics TITAN Serie wurde aus 2 mm Flugzeugaluminium gefertigt und hat einen Mittelrohrdurchmesser von 34 mm. 
Auch die
Element Optics TITAN Serie ist eine super durchdachte Zielfernrohr-Serie aus dem Hause Element Optics, sie ist einfach funktional und robust. Die Zielfernrohre von Element Optics sind Highlights in ihrer Preisklasse und setzen sich mit vielen Features von der Konkurrenz ab!

Element Optics Nexus Zielfernrohr Serie

Die Element Optics NEXUS Serie ist das Flaggschiff aus dem Hause Element Optics. Auch bei den Element Optics NEXUS Zielfernrohren gibt es keine Kompromisse: Besten Materialien, Ingenieurteams, Montageverfahren und Qualitäts-Kontrollen garantieren das ultimative 30-mm-Zielfernrohr für den Sportschützen!
Weiterentwickelte, vollbeschichtete Linsen mit Antifouling-Schicht sorgen für optimale Schärfe und ein helles Bild.
Das Verstellturm-System verfügt über Edelstahl-Bauteile für extreme Verschleißfestigkeit auch bei schlechter Witterung oder häufigem Verstellen, wie es bei vielen modernen Schießdisziplinen erforderlich ist. Eine Vielzahl verschiedener Absehendesigns sowohl in MOA als auch in MRAD stehen bei der Element Optics NEXUS Serie zur Verfügung.

Auch die Absehen der Element Optics NEXUS Serie verfügen über eine seitlich zuschaltbare Beleuchtung. Das Leuchtabsehen selbst ist in 6 Stufen regelbar und zwischen den einzelnen Stufen gibt es eine Aus-Einstellung. Die Element Optics NEXUS Serie verfügt über einen seitlichen Parallaxenausgleich, verstellbar je nach Modell ab 9,1 m (10 Yards) bis Unendlich. Auch bei der Element Optics NEXUS Serie stehen dem Sportschützen einige Absehen in erster Bildebene FFP – First Focal Plane) zur Auswahl. Die NEXUS Serie gibt es mit MRAD mit 1/10 Klick und MOA ¼ Klick Verstellungen, zudem arbeiten die Justiertürme auch mit einer sehr Präzisen Wiederholgenauigkeit (maximale Klick-Abweichung von unter 1%). Die Türme lassen sich werkzeuglos verstellen und verfügen über einen Null Stop Mechanismus. Der Tubus der NEXUS Serie wurde aus 2 mm Aluminium gefertigt und hat einen Mittelrohrdurchmesser von 30 mm.

Element Optics entwickelt und fertigt hochwertige Helix, Titan und Nexus Zielfernrohre. Unterstützt von professionellen Schützen und Jägern.

1 bis 10 (von insgesamt 10)